Wolsdorf

Wolsdorfkarte Wolsdorf ist ein Stadtteil von Siegburg im Rhein-Sieg-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Wolsdorf liegt östlich des Stadtzentrums Siegburgs, zum Süden hin bildet die Sieg die natürliche Grenze zu Buisdorf. Östlich von Wolsdorf liegen die weiteren Siegburger Stadtteile Kaldauen und Stallberg.


Wolsdorf News

Schulzentrum Neuenhof Machbarkeitsstudie -Deutliche Punkte gegen Neubau am Seidenberg

Neuenhof-schulhofNeuenhof-seidenberg-machbarkeitsstudie

Eine umfangreiche Machbarkeitsstudie zur Zukunft des Siegburger Schulzentrums präsentierte das von der Verwaltung beauftragte Architekturbüro "farwick und grote" im letzten Schulabschluss, zu dem auch die Mitglieder des Planungsausschusses geladen waren.
Das Büro untersuchte die Sanierung des Bestandes am Neuenhof samt Turnhalle mit Erweiterung, den Neubau mit Turnhalle am selben Ort und auch zwei Arten eines möglichen Neubaus am Seidenberg. Der errechnete Kostenrahmen liegt je nach Variante zwischen 45 und 68 Millionen Euro, wobei ein Neubau am Seidenberg nach Ansicht der Experten in den Bereichen Grundstücksanierung, Gründung und Erschließung die größten Unwägbarkeiten aufweist.
Die Machbarkeitsstudie in Gänze finden Sie über folgenden Link. Eine Entscheidung, wie es mit dem Schulzentrum weitergeht, welcher Variante die Verwaltung also folgt, trifft der Siegburger Stadtrat voraussichtlich in seiner letzten Sitzung 2017.

Über den Link geht es zur PDF mit der kompletten Machbarkeitsstudie:

www.siegburg.de/mam/stadt/planen-bauen/downloads/machbarbeitkeisstudie_n...


12. Oktober 2017 - 7:53 von Bernd -

Graffiti-Schmierfinken haben es auf den TSV 06 Wolsdorf abgesehen - Hässlich bis dümmlich

07.10.2017 graffiti-wolsdorf

In der Nacht auf den 4. Oktober 2017 verschafften sich unbekannte Schmierfinken Zutritt zum Vereinsgelände des TSV 06 Wolsdorf und besprühten Vereinsheim, Trainingsgelände und Nebengebäude mit hässlichen bis dümmlichen Parolen. Verein und Polizei suchen nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise liefern. Die Polizei ist unter 02241/541-3121 erreichbar.


7. Oktober 2017 - 22:08 von Bernd -

Gemeinsames Sommerfest von Alt Wolsdorf und Rosenhügel

Zum Ausklang des Sommers trafen sich beide Wolsdorfer Junggesellenvereine um gemeinsam ein Sommerfest auf Kostas Siegwiesen zu feiern. Nach einer Stärkung mit Gyros und Co. vom Wirtshaus zur Sieg gab es eine Reihe von Wettbewerben, in denen sich Jung und Alt nach dem Motto "Ein bisschen Rivalität muss sein" beweisen konnten. Tatsächlich lief aber alles fair und in "Eintracht" ab. Die Teilnehmer durften "Nageln", Kajak fahren, Ski fahren und Kickern. Auch der "heiße Draht" durfte nicht fehlen. Final gab es ein Torwandschiessen auf eine Überdimensionale Dartscheibe. Am Schluss war es fast egal, wer gewonnen hatte, denn der Spaß stand für alle im Vordergrund. Anschließend ließen sich die Gäste von Kostas Team noch bestens bewirten bis die Nacht anbrach. Fotos nun endlich in der Galerie.

Zur Bildergalerie "Sommerfest"


7. Oktober 2017 - 20:27 von Bernd -

Seniorenfahrt der IG Wolsdorf an Rhein, Mosel & Sieg

Seniorenfahrt-2017

Bis Vallendar mit dem Bus, dann aufs Schiff und über den Rhein am Deutschen Eck vorbei in die Mosel, weiter entlang der Weinberge zum Örtchen Alken führte die Tagesfahrt der Wolsdorfer Senioren, organisiert von der Interessengemeinschaft der Wolsdorfer Vereine. Der Ausflug endete im Wirtshaus "Zur Sieg", die Freiwillige Feuerwehr shuttelte die vergnügten Herrschaften nach Hause.

Mehr unter: www.facebook.com/wolsdorf


3. Oktober 2017 - 13:33 von Bernd -

Mittwoch, 8. November 2017 - 17:30

Aufstellung ist ab 17:30 Uhr auf der Lambertstrasse.
Abmarsch um 18:00 Uhr voraussichtlich über Jakobstrasse, Hubertusstrasse, Lerchenweg zum Spielplatz an der Jakobstrasse. Die Anwohner werden gebeten den Zugweg zu dekorieren.

Anschließend großes Martinsfeuer. Für die kleinen Teilnehmer gibt es Kakao und für die großen Teilnehmer Glühwein, den der Forderverein der Grundschule verkauft.
Neben den Mitgliederbeiträgen ist der Erlös des Glühweinverkaufs die Haupteinnahmequelle für den Förderverein der Grundschule!

Samstag, 2. Dezember 2017 - 11:00

Samstags ab 11:00 Uhr können die Stände auf dem Gelände der Grundschule aufgebaut werden. Der JGV Rosenhügel baut seine Jagertee-Bude auf dem Gelände der Grundschule auf. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Jakobstr. 1. Der Markt startet um 17:00 Uhr mit seinem Programm.

Sonntag, 3. Dezember 2017 - 10:30

Der Markt startet nach der heiligen Messe mit seinem Programm. Der Adventsmarkt endet Sonntag gegen 18 Uhr. Dann braucht der JGV Rosenhügel ein paar tatkräftige Vereinsmitglieder, um schnell wieder alles abzubauen. Anschließend Abschluss im Warsteiner Eck.