Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel

Junggesellenverein Pfingsteiersingen Der Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel ist ein Verein zur Förderung traditioneller Feste und der Pflege alter Volksbräuche. Er wurde 1923 in Wolsdorf, einem Stadtteil von Siegburg, gegründet. Auf diesen Seiten könnt Ihr mehr über unseren Verein erfahren.

 


Neuigkeiten

Neuigkeiten vom Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel Siegburg Wolsdorf

17. Stadt-Putz-Tag in Wolsdorf - Viele waren mit dabei

Die Organisatoren der Interessengemeinschaft der Wolsdorfer Vereine hätten nicht damit gerechnet. Obwohl es am Morgen des 16. März 2019 kräftig regnete und die Wettervorhersage nicht gerade Besserung versprach, kamen pünktlich um 10:30 Uhr deutlich mehr als hundert Teilnehmer zur Wolsdorfer Grundschule. Besonders viele Kinder von der Wolsdorfer Grundschule und dem Kinderheim Pauline von Mallinckrodt waren dabei. Aber auch die Kita Pauline, der JGV Alt Wolsdorf, der JGV Rosenhügel, die Siegburger Ehrengarde sowie aktive Bürger aus Wolsdorf waren zum Müllsammeln erschienen. Ausgerüstet mit Müllsäcken und Handschuhen strömten die Sammler aus in alle Himmelsrichtungen. Auch wenn es etwas windig war, gab es während der Sammelaktion wenigsten keinen einzigen Regentropfen mehr. Nach etwa eineinhalb Stunden kehrten die Gruppen zum Ausgangspunkt zurück. Das Resümee war durchweg positiv. Es hatte sich gelohnt, war aber so kurz nach Karneval deutlich weniger Müll als erwartet. Als besonderes Exponat brachte ein junge eine volle Flasche Bier mit. Da kein Etikett mehr daran war, wurde auf eine Kostprobe verzichtet. Den Kindern war zur Belohnung Limonade sowieso viel lieber. Beim anschließenden Abschlussfest gab es dann wieder die beliebte Erbsensuppe vom Kinderheim und Bleche weise Pizza vom Wirtshaus zur Sieg. Mit einer Tüte Süßigkeiten wurden die Kinder zum Schluss der erfolgreichen Aktion verabschiedet.

Zur Bildergalerie "Stadt-Putz-Tag"


16. März 2019 - 17:58 von Bernd -

Ehrenschwenk zum runden Geburtstag

Den ersten runden Geburtstag im Jahre 2019 feierte Vereinsmitglied Heinz. Seine siebte Null sieht man ihm garnicht an. Kein Kaffeekranz am Nachtmittag, sondern Wild-West-Party im Warsteiner Eck war angesagt. Eine gute Gelegenheit um die jungen und alten Fähnriche aus dem Winterschlaf zu holen. Trotz klirrender Kälte zeigten Sie dem Geburtstagskind und seinen Gästen ihr Können, begleitet von vielen Vereinsmitgliedern, die zum klatschen und gratulieren gekommen waren. Das Geburtstagskind Heinz freute sich sehr über den unerwarteten Besuch. Nach dem Ehrenschwenk wurde Geburtstagskind noch eine Urkunde und ein Präsent überreicht. Anschließend stießen alle mit einem Kölsch zusammen an.

Zur Bildergalerie "Ehrenschwenk Heinz"


18. Februar 2019 - 21:03 von Bernd -

Nachtwanderung und Ehrenschwenk zur Neueröffnung des Palast Europa

Am Sa. 19.01.2019 fand das erste Treffen des JGV Rosenhügel im neue Jahr statt. Mittlerweile ist die Nachtwanderung im Januar ein schöne Tradition, die sich großer Beliebtheit erfreut. Mit "Kind & Kegel" ging es zum Stallberg und dann zu Schutzhütte im Wald. Dort wurde bei Snacks und Heißgetränken eine längere Pause eingelegt, bevor es wieder zurück nach Wolsdorf ging. Da am gleichen Abend auch die Neueröffnung des Rosenhügel als griechisches Restaurant statt fand, war es Ehrensache, dass der JGV Rosenhügel den neuen Betreiber und seine Familie gebührend begrüßt. Mit knapp 30 Vereinsmitgliedern- und Vereinsangehörigen war es ein überwältigender Anblick für den neu in Wolsdorf angekommenen Gastronom. Nachdem der erste Fähnrich einen Ehrenschwenk abgehalten hatte, überreichte der 1. Vorsitzende eine Urkunde und eine Blume. Anschließend kehrte die Truppe bei Ouzo und mediteranen Speisen in das Restaurant "Palast Europa" ein. Bei einem netten Abend konnte man sich besser kennen lernen und der Verein ein bisschen etwas über die örtlichen Traditionen vermitteln. Den Abend wurde durch den überraschenden Auftritt einer Bauchtänzerin dann gänzlich abgerundet.

Zur Bildergalerie "Nachtwanderung-Palast-Europa"


21. Januar 2019 - 21:21 von Bernd -

Sonntag, 24. März 2019 - 9:30

Sonntag, den 24.03.2019, wird der neue Leiter der Gemeinde St. Servatius, Pfarrer Karl-Heinz Wahlen, die Ortskirche St. Dreifaltigkeit besuchen. Er möchte mit den Wolsdorfern die Hl. Messe um 09.30 Uhr feiern und im Anschluss findet ein Empfang statt, um die Menschen in Wolsdorf kennen zu lernen. Vorher werden die Vereine auf dem Kirchplatz vorgestellt.

Es wäre schön, wenn alle Vereine vertreten wären.

Samstag, 6. April 2019 - 19:00

Die Jahreshauptversammlung ausschließlich für Mitglieder des JGV Rosenhügel findet am Sa. 06.04.2019 um 19:00 Uhr im Warsteiner Eck statt.

Der Vorstand des JGV Rosenhügel wird nach drei Jahren neu gewählt. Termine für das Jahr 2019 werden besprochen. Für die Maisaisson werden Bekleidungsbestellungen entgegen genommen und natürlich können auch ausstehende Mitgliedsbeiträge beglichen werden.

Samstag, 27. April 2019 - 12:00

Der JGV Rosenhügel trifft sich um 12 Uhr im Warsteiner Eck um anschließend die Maibäume zu holen und zu stellen.

Dienstag, 30. April 2019 - 19:00

Tanz in den Mai mit Krönung des Maikönigspaars in der Kasserolle. Beim Maiball gibt es eine Tombola. Der JGV Rosenhügel stattet dem Maiball des JGV Alt Wolsdorf in diesem Jahr einen Besuch ab.
Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 19:00 Uhr. Es gibt wieder ein Buffet. Anmeldung und Platzreservierungen (Tische bis 8 Personen) per Email an den Vorsitzenden.