Neuigkeiten vom Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel Siegburg Wolsdorf

Fotos vom Karnevalssamstag 2017 Online

Bei bestem Wetter war der Kirmessamstag ein super besuchter Kirmestag. Zum Start der Kirmesolympiade waren zahlreiche Junggesellenvereine gekommen. So viele Teilnehmer wie noch nie düsten auf Bobby Cars die Jakobstrasse hinunter, um sich einem spannenden Wettbewerb zu stelle. Der 3. Platz ging an Rene vom JGV Rosenhügel, der 2. Platz an einen Teilnehmer eines Junggesellenabschieds und den Sieg errang zder Titelverteidiger Jonas von Alt Wolsdorf. Anschließend wurde bei lauen temperaturen bis in den morgen in Wolsdorf gefeiert. Bilder nun in der Galerie.

Zur Bildergalerie "Kirmes Samstag"


1. Juli 2017 - 18:54 von Bernd -

Wolsdorfer Kirmes 2017 ist eröffnet

Am Freitag 9. Juni 2017 startete die Wolsdorfer Kirmes traditionell mit der Kranzniederlegung. Die Wolsdorfer Vereine zogen zur Hubertuskapelle wo die beiden Maikönigspaare einen Kranz zum Gedenken an die Verstorbenen nieder legten. Anschließend zogen alle Teilnehmer gemeinsam zum Rosenhügel, wo Bürgermeister Franz Huhn ein Fass anschlug und die Kirmes offiziell eröffnete. Anschließend feierten die Wolsdorfer ausgelassen an den vielen Ständen. Einige Fotos befinden sich nun in der Galerie.

Zur Bildergalerie "Kirmes Freitag"


10. Juni 2017 - 14:03 von Bernd -

Junggesellen vom Rosenhügel ersangen 740 Eier

Am Pfingstsonntag trafen sich die Mitglieder des JGV Rosenhügel um 13 Uhr zum Pfingsteiersingen im Warsteiner Eck. Los ging es kurz darauf am Kastanienhof, wo Familie Sabo nicht nur eine Menge Eier sondern auch noch eine Runde Kölsch spendierte. Dies war nicht die letzte Station, denn in diesem Jahr waren die Wolsdorfer den Junggesellen scheinbar gut gesonnen. Vielerorts durften die Sänger nicht nur Eier in Empfang nehmen, sondern auch kurz einkehren. Letztlich wurde es etwas später und kurz vor Einbruch der Dunkelheit musste wegen einem Wolkenbruch das Singen abgebrochen werden. Dem Spaß tat das keinen Abbruch und so viele Eier wie in diesem Jahr wurden auch noch nie gesammelt. 740 Stück waren es an der Zahl. Im Warsteiner Eck wurden sie schließlich gebraten und an die anwesenden verteilt. Ein großer Dank gilt den vielen Spendern, diese alte Tradition am Leben halten.
Eine Auswahl an Bildern finden sich nun in der Galerie.

Zur Bildergalerie "Pfingsteiersingen"


5. Juni 2017 - 18:56 von Bernd -

Maianschwenken des JGV Rosenhügel

Am 01. Mai 2017 stellte der JGV Rosenhügel stolz sein frisch gebackenes Paar in Wolsdorf vor. Mit Fahnen wurde das Maipaar am Morgen begrüßt und nach einem Ehrenschwenk abgeholt. Im Warsteiner Eck, dem Restaurant Mythos und im Raminoo im Rosenhügel wurde das Maikönigspaar vorgestellt. Anschließend lud das Maipaar zu einem Grillfest ein, das trotz widriger Wetterverhältnisse gut besucht war und bis in den späten Abend andauerte. Viele schöne Fotos finden sich nun in der Galerie.

Zur Bildergalerie "Maianschwenken"


31. Mai 2017 - 21:05 von Bernd -

Wolsdorfer Kirmes 2017 steht vor der Tür - 09. Juni bis 12. Juni 2017

Flyer-2017-dj-backKirmes plakat 2017

Liebe Freunde der Wolsdorfer Kirmes,

wir laden Euch herzlich zu unserer Kirmes in Siegburg Wolsdorf
von Freitag, 09. Juni bis Montag, 12. Juni 2017 entlang der Jakobstraße in 53721 Siegburg ein.

Besucht den wahrscheinlich einzigen Ortsteil mit zwei Junggesellenvereinen, dem JGV „Eintracht“ Alt Wolsdorf 1895 sowie dem Junggesellenverein & Männerreih Rosenhügel von 1923. Übrigens wird die Traditionskirmes mit vielen Ständen und Fahrgeschäften seit über 50 Jahren vom JGV Rosenhügel organisiert.

Wir würden uns auch freuen wenn Ihr uns folgt unter:
www.facebook.com/jgvrosenhuegel und www.facebook.com/wolsdorferkirmes

Programm:
Kirmes Freitag:
Nach dem Fassanstich ab 19:30 Uhr Party bei Alt Wolsdorf und beim JGV Rosenhügel – jeweils mit Bierbude und Cocktailbar.
2 Open Air Areas mit viel Überdachung bei gutem und schlechtem Wetter.

Kirmes Samstag:
Samstags findet ab 18 Uhr unsere 9. KIRMES-OLYMPIADE statt. Die Teilnehmer fahren Bobby Car, trinken Bier, müssen Pfeile werfen und sich an der Schießbude beweisen. Zwischen den Stationen muss man dann noch möglichst laufen.
Der Wettbewerb dauert zwischen 2 bis 4 Minuten pro Mitspieler. Es wird vor Ort ein geringer Teilnehmerbetrag erhoben, um die Unkosten (Schießbude, Pfeilewerfen..) zu decken. Gegen 20 -21 Uhr endet der Wettbewerb mit einer
Siegerehrung und Preisvergabe. Anmeldung ab 17 Uhr vor Ort.
Anschließend jede Menge Spaß und Musik an den Buden der beiden Junggesellenvereine.

Kirmes Sonntag:
Sonntags findet unser Festumzug mit den beiden Maikönigspaaren aus Wolsdorf statt. Der FESTZUG besteht aus dem JGV Eintracht Alt-Wolsdorf, unserem JGV Rosenhügel, zwei Tambour Corps sowie unseren Gastvereinen. Aufstellung bis 14 Uhr vor dem Kinderheim Pauline von Mallinckroth (Jakobstr. 16 in 53721 Siegburg).
Im Anschluss an den Festzug gibt es auf der kleinen Bühne des JGV Rosenhügel unter dem Maibaum Gelegenheit für die Gastvereine dem Maikönigspaar Jennifer II. und Christopher I. zu gratulieren.

Kirmes Montag:
Trotz des Werktages wird auch am Montag in Wolsdorf noch gefeiert. Am Bierstand des JGV Rosenhügel gibt es einen gemütlichen Ausklang mit kölschen Liedern und der Band „Schäng Bum“.

Neben Fahrgeschäften wie Autoscooter, Schmetterlingsbahn und Kinderkarussell
gibt es mehrere Bierstände und zwei Cocktailbars.


27. Mai 2017 - 16:22 von Bernd -