Neuigkeiten vom Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel Siegburg Wolsdorf

Pfingsteiersingen des JGV Rosenhügel

In diesem Jahr sammelte der JGV Rosenhügel am Pfingstsamstag beim traditionellen Pfingsteiersingen 718 Eier. Ein großes Lob und einen Dank an alle Anwohner, die diese Tradition weiter leben lassen und unterstützen.
Die Eier wurden am Abend von der Maikönigin Fatma Tarhan und vielen Helferinnen in der Vereinskneipe Warsteiner Eck zubereitet.

Die Bilder befinden sich nun in der Galerie:

Zur Bildergalerie "Pfingsteiersingen"


20. Mai 2016 - 16:36 von Bernd -

Kirmes in Wolsdorf vom 20. bis 23. Mai 2016

Original von wolsdorfer-kirmes-2016

Der Junggesellenverein & Männerreih Rosenhügel lädt herzlich zu seinen Maifeierlichkeiten auf der Kirmes ins Siegburg Wolsdorf von Freitag, 20. Mai bis Montag, 23. Mai 2016 entlang der Jakobstraße in Siegburg-Wolsdorf ein.

Besuchen Sie den wahrscheinlich einzigen Ortsteil mit zwei Junggesellenvereinen, dem JGV „Eintracht“ Alt Wolsdorf 1895 sowie dem Junggesellenverein & Männerreih Rosenhügel von 1923. Übrigens wird die Traditionskirmes mit vielen Ständen
und Fahrgeschäften seit über 50 Jahren vom JGV Rosenhügel organisiert.

Kirmes Freitag 20.05.2016:
Um 18:45 Uhr startet an der Kirche St. Dreifaltigkeit die Kranzniederlegung, bei der die Wolsdorfer Vereine zur Hubertuskapelle ziehen. Die Maikönigspaare legen dort einen Kranz nieder, um der Toten der Weltkriege zu gedenken. Anschließend zieht die Gemeinde zum Maibaum am Rosenhügel, wo der Bürgermeister der Stadt Siegburg das erste Fass anschlägt. Nach dem Fassanstich wird ab 19:30 Uhr an den vielen Bierständen und Cocktailbars ausgelassen gefeiert. 2 Open Air Areas mit viel Überdachung bei gutem und schlechtem Wetter.

Kirmes Samstag 21.05.2016:
Samstags findet ab 18 Uhr unsere 8. KIRMES-OLYMPIADE statt. Die Teilnehmer fahren Bobby Car, trinken Bier, müssen Pfeile werfen und sich an der Schießbude beweisen. Zwischen den Stationen muss man dann noch möglichst laufen.
Der Wettbewerb dauert zwischen 2 bis 4 Minuten pro Mitspieler. Anmeldung vor Ort. Gegen 20 -21 Uhr endet der Wettbewerb mit einer Siegerehrung und Preisvergabe. Anschließend jede Menge Spaß und Musik an den Buden der beiden Junggesellenvereine.

Kirmes Sonntag 22.05.2016:
Um 09:30 Uhr Messe in St. Dreifaltigkeit mit anschließender Prozession.
Am Mittag findet unser Festumzug mit den beiden Maikönigspaaren aus Wolsdorf statt. Der Festzug besteht aus dem JGV Eintracht Alt-Wolsdorf, unserem JGV Rosenhügel, zwei Tambour Corps sowie unseren Gastvereinen. Aufstellung bis 14 Uhr vor dem Kinderheim Pauline von Mallinckroth (Jakobstr. 16 in 53721 Siegburg).
Im Anschluss an den Festzug gibt es auf der kleinen Bühne des JGV Rosenhügel unter dem Maibaum Gelegenheit für die Gastvereine dem Maikönigspaar Fatma I. und Daniel I. zu gratulieren. Gegen 20 Uhr ist dann noch ein MELK-CONTEST geplant.

Kirmes Montag 23.05.2016:
Trotz des Werktages wird auch am Montag in Wolsdorf noch gefeiert. Am Bierstand des JGV Rosenhügel gibt es einen gemütlichen Ausklang mit kölschen Liedern und der Band „Schäng Bum“. Da wir 40 Jahre Bierbude feiern, gibt es am Abend Kölsch für 1 Euro.

Neben Fahrgeschäften wie Autoscooter, Schmetterlingsbahn und Kinderkarussell
gibt es mehrere Bierstände und zwei Cocktailbars.

Fotos der Vorjahre findet Ihr auf unserer Homepage
www.jgv-rosenhuegel.de/sg


13. Mai 2016 - 7:37 von Bernd -

Bilder von 1990 jetzt neu in der Bildergalerie

Im Jahr 2015 hatte unsere Maikönig von 1990 sein Silberjubiläum gefeiert und anlässlich dieses Jubiläums tief in der Fotokiste gekramt. Herausgekommen sind zahlreiche Fotos die das Vereinsleben 1990 mit Maibaumsetzen, Festzug und Frühball zeigen. Das warten hat ein Ende, nun sind die Fotos auch veröffentlicht.

Zur Bildergalerie "1990"


10. Mai 2016 - 16:20 von Bernd -

Maianschwenken des JGV Rosenhügel

Den ersten offiziellen Termin hatte das frisch gebackene Paar vom Rosenhügel, Fatma Tarhan und Daniel Bömer, bereits wenige Stunden nach ihrer Krönung. Am 1. Mai wurde das Paar am Vormittag zum traditionellen "Mai anschwenken" abgeholt. Dabei wurde das Maipaar in Wolsdorf den hiesigen Gaststätten offiziell vorgestellt. In den Wolsdorfer Straßen zeigten die Fähnriche dabei beim Fähndelschwenken ihr Können. Im Anschluss kehrten die Vereinsmitglieder und Vereinsangehörigen beim Maipaar ein, die zu einem Grillfest eingeladen hatten.

Zur Bildergalerie "Maianschwenken"


7. Mai 2016 - 6:36 von Bernd -

Maiball des JGV Rosenhügel - Daniel und Fatma gekrönt

Am 30. April feierte der Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel traditionell in den Wonnemonat Mai hinein. Der Tanz in den Mai fand auch in diesem Jahr in der Kasserolle statt, in der der große Saal bis auf den letzten Platz gefüllt war. Um 24 Uhr wurde das neue Maikönigspaar 2016 Fatma Tarhan und Daniel Bömer feierlich gekrönt.

Zuvor besuchte eine Abordnung des JGV Alt-Wolsdorf das Maikönigspaar des Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel. Die gegenseitigen Besuche der beiden Junggesellenvereine im Stadtteil Wolsdorf zeigen die starke Verbundenheit, die jedes Jahr ihren Höhepunkt beim gemeinsamen Festzug am Kirmessonntag findet.

Derweil bewachten einige Vereinsmitglieder bei einem Lagerfeuer den stattlichen Maibaum, der bereits letzten Samstag vor dem Rosenhügel gestellt wurde und demnächst über der Kirmes thronen wird. Traditionell dauerte die Maiwache bis zum Sonnenaufgang an.

Zur Bildergalerie "Maiball"


1. Mai 2016 - 23:23 von Bernd -